28.02.20

Komme gerade vom Vorstellungstermin in Bogenhausen.

Also, ich glaube ich habe im kleinen Klinikum in Landsberg am ehesten das, was ich brauche. Bogenausen (München) operiert zwar ohne Antrag, aber die wolle noch mehr Untersuchungen und ziehen das alles noch weiter in die Länge. Da habe ich den zweiten Termin erst Ende Mai. In Landsberg schon Anfang April. In Landsberg kommt halt noch die Wartezeit auf die Genehmigung dazu, aber unterm Strich ist mir das "Ambiente" dieser Landklinik deutlich lieber als München im Bankenviertel. In Landsberg gibts nen Klinikpark, in dem ich laufen kann. Bogenhausen besteht aus 3 Stockwerken Klinik und das wars dann.

Aber warten wir mal ab, was am zweiten Termin in Landsberg passiert.


Konversation wird geladen