06.11.19

Mein Termin im AZ Augsburg ist erst im April, was mich dazu veranlasst hat im AZ Landsberg anzurufen. Dort bekam ich einen Termin bereits im Januar.
Mein BMI liegt bei ca. 38 und ich habe keine Diabetes. Was ich habe ist eine Fettleber, Knieprobleme durch Fehlstellung der Kniescheiben und permanente Sehenentzündung in den Füssen, die mich (nach Spritzentherapie und Strahlentherapie) verannlasst haben meine Stelle zu wechseln.
Meine Krankenkasse benötigt keine MDK Vorlage, wenn der Antrag von einem AC kommt. Die winken das dann einfach so durch.

Ich habe herausgefunden, dass ich meine Sport nicht durch Stempel oder Unterschriften nachweisen muss, es reicht ein Bewegungsprotokoll

Ernährungsberatung kann ich ja schon vorab mit einem Rezept durch den HA anfangen (KK zahlt einen Zuschuss für bis zu 5 Stunden.)
Auch hier hat eine Excel Liste über drei Wochen ausgereicht.
 

Dann fehlen mir doch eigentlich nur noch die Atteste, oder?


Konversation wird geladen